Vilsalpsee

Dieser See gehört zu den ganz besonderen Schätzen in unserer Region

Der abgelegene Vilsalpsee liegt eingebettet inmitten der Tannheimer Hochalpen. Das idyllische Naturparadies ist weit ab vom Schuss und abgeschirmt vom alltäglichen Verkehrslärm. Geschützte Tier- und Pflanzenarten entfalten sich in ihrer vollen Schönheit und erfreuen Wanderer, Familien und Tagesausflügler auf ganzer Linie. Vom Parkplatz in Tannheim können die Besucher zwischen 10:00 Uhr und 17:00 Uhr mit der Kutsche, dem Bus oder zu Fuß (Gehzeit 1 Stunde) zum beliebten Vilsalpsee gelangen.

Auch Familien mit Kinderwägen sind erwünscht und erfreuen sich an den gut begehbaren Wegen. Im Restaurant Vilsalpsee laden die Wirtsleute zur gemütlichen Einkehr ein.

Boote am Vilsalpsee

Ein wundervolles Fleckchen unberührte Natur zu jeder Jahreszeit

Sommer wie Winter bietet das Naturschutzgebiet herrliche Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung. Der Vilsalpsee ist Ausgangspunkt zahlreicher hochalpiner Bergtouren und bietet auch Genusswanderern und Spaziergängern ideale Verhältnisse.

Wandern um den Vilsalpsee
Winterwandern auf dem Vilsalpsee

Im Winter nutzen die Freunde des nordischen Skisports die Langlaufloipen mit prächtiger Landschaftskulisse, die auch für Winterwanderer einen einzig puren Genuss darstellt. Gemütlicher geht‘ s mit einer entspannten Kutschfahrt durch die verschneite Winterlandschaft.

Alles in allem ist der Vilsalpsee ein Meisterwerk der Schöpfung und lässt jeden Besucher beinahe in Ehrfurcht erstarren.